12.11.2017, 14 – 18 Uhr, veranstaltet von NEUE TRADITION (Lea Bräuer, Franz Grünewald, Sarah Horvath, Moritz Jekat, Stephanie Neumann, Sorina Reiber) und Prof. Wiebke Loeper/ FH Potsdam, zu Gast bei Objekte unserer Tage

Fotografinnen und Fotografen präsentieren ihre limitierten Auflagen im Rahmen der Ausstellung. Den ganzen Nachmittag können Bücher geblättert und diskutiert werden. Mit Fotobüchern u.a. von: Lea Bräuer, Veit Ebbers, Franz Grünewald, Izabela Hirsch, Sarah Horvarth, Leonie Hugendubel, Moritz Jekat, Susann Massute, Schore Mehrdju, Arwed Messmer, Stephanie Neumann, Sara Perovic, Nils Stelte, Dorothee Waldenmaier, Hannes Wiedemann, Doro Zinn.

mehr

05. 11.2017, 19 – 22 Uhr, im Rahmen der Ausstellung NEUE TRADITION, Künstlergespräch Arwed Messmer mit Prof. Wiebke Loeper über seine aktuelle Arbeit »RAF – No Evidence/Kein Beweis«

NEUE TRADITION, 0.11. – 12.11.2017, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin, in den Räumlichkeiten von “Objekte unserer Tage”

mehr

3.11.2017, 19 Uhr, Eröffnungsrede Prof. Wiebke Loeper, Ausstellung NEUE TRADITION

Ausstellung in dem Haus des Reisens in der Alexanderstraße 7 in den Räumen von »Objekte unserer Tage«. In sechs Arbeiten untersuchen die Künstler*innen Lea Bräuer, Franz Grünewald, Sarah Horvath, Moritz Jekat, Stephanie Neumann und Sorina Reiber aktuelle Interpretationen und Positionen von kulturellen Überlieferungen und Werten. Dabei greifen sie Themen wie Nationalität, Identität, Herkunft und politische Systeme auf unterschiedlichste Weise auf.

mehr