Hello From Bloomer. Viele Grüße aus Wismar

Wiebke Loeper zeigt mit Ihrem Ausstellungs- und Buchprojekt “Hello from Bloomer. Viele Grüße aus Wismar“, wie sehr die frühen Prägungen eines Menschen ihren Ausdruck auch in einer völlig neuen Umgebung behalten. Sie beschreibt die Lebenswege ihres Großvaters Willi und dessen Cousin mit gleichem Namen. Beide wuchsen in Pommern auf und lernten den Beruf des Fleischers. Durch den Krieg getrennt, ließ sich der eine in den USA, der andere in der späteren DDR nieder. Mit einer Kombination von gesammeltem Bildmaterial aus den Familienalben und eigenen Fotografien schafft sie eine sehr subtile Dokumentation der verschiedenen Biografien, die überraschende Parallelen besonders in der Gestaltung des eigenen Lebensraumes offen legt.
(Text: Tina Schellhorn, Galerie Lichtblick)